Einzelhändler

Die Erholung von Fischbeständen, Förderung nachhaltiger Fischereien und Sicherung der Lebensgrundlage von Fischern in Küstenregionen ist nur möglich, wenn man auch gemeinsam mit Unternehmen an Lösungen arbeitet.

Der WWF ist überzeugt, dass die Kooperation mit fortschrittlichen und führenden Unternehmen ein wichtiger Baustein in der Erreichung von Nachhaltigkeit entlang der gesamten Fisch-Wertschöpfungskette darstellt. Dies wird nicht nur helfen, illegal gefangen Fisch vom Markt zu verdrängen und nachhaltiges Fisch-Angebot zu stärken. Es steigert auch den Wert zukunftsorientiert agierender Unternehmen und sichert so die langfristige Verfügbarkeit nachhaltiger Fischprodukte.

 

WWF und seine Unternehmens-Partner

Der WWF arbeitet gemeinsam mit Unternehmens-Partnern in über 40 Ländern der Welt, um die Marktnachfrage für entsprechende Fischprodukte zu stärken und Produzenten zu unterstützen, die ökologisch nachhaltige und sozial verantwortliche Fischerei fördern.

Auf den Websites der am Fish Forward-Projekt beteiligten WWF Büros finden Sie mehr Information über bestehende Unternehmens-Kooperationen und die Möglichkeit, neue einzugehen:

 

WWF Österreich

WWF Bulgarien

WWF Kroatien

WWF Frankreich

WWF Deutschland

WWF Griechenland

WWF Italien

WWF Portugal

WWF Rumänien

WWF Slowenien

WWF Spanien

 

Share This